WuIP24| Sich im eigenen Körper wohlfühlen – mit Aksana

Sich im eigenen Körper wohlfühlen? Eigentlich so einfach und doch tun wir uns so schwer damit. In dieser Episode geht es genau darum. Doch dieses Mal interviewe nicht ich, sondern ich werde interviewt, denn Körperlust ist eines meiner Lieblingsthemen.

In dieser Episode bin nicht ich diejenige, die die Fragen stellt, sondern die wunderbare Frau Farbenfroh. Frau Farbenfroh heißt eigentlich Jule. Sie ist YouTuberin und Mama Coach. Ihr Motto ist: Weil DU zählst, um ein erfülltes WIR zu erschaffen. Jule unterstützt Mamas auf ihrem Weg zu einem bedürfnisorientierten Alltag. Erst, wenn wir als Mamas beginnen mehr auf uns selbst zu achten, uns wertschätzen und ehren, haben wir Energie, um uns um unsere Kinder und andere zu kümmern.

Sich im eigenen Körper wohlfühlen erlernen

In dieser Episode geht es um das so wichtige Thema, wie auch der Buchtitel meines Buches lautet: “Körperlust statt Körperfrust”. Wir haben das Interview im Rahmen einer Challenge geführt, welche Frau Farbenfroh in ihrer Facebook Gruppe für Frauen und Mamas veranstaltet hat. In dieser Challenge ging es um das “Wohlfühlgefühl” ging. Frau Farbenfroh hatte bewusst Themen ausgewählt, die im Alltag manchmal etwas “untergehen”. Diese Themen waren:

  • motiviert und gesund zum Wohlfühlgewicht
  • neues Körpergefühl
  • Body Positivity
  • dein Wohlfühlgefühl
  • Körperwahrnehmung
  • Gefühle und Essen

Es war ein ganzer Monat voller Input, Gedankenanstößen, Motivation, Übungen, Interviews und Erfahrungsberichten. Dies war bestimmt nicht die letzte Challenge bei Frau Farbenfroh, so dass wenn du dich angesprochen fühlst herzlich eingeladen bist, in der Facebook Gruppe von Frau Farbenfroh vorbeizuschauen. Den Link teile ich mit dir in den Shownotes.

Im WuIP24 erfährst Du:

  1. Was meine Beweggründe waren das Buch “Körperlust statt Körperfrust” zu schreiben.
  2. Wie können Frauen, die sich in ihrem Körper unwohl fühlen, wieder ein positives Körperbild bekommen.
  3. Wertvolle Empfehlungen an Frauen, die die Tipps aus dem Buch “Körperlust statt Körperfrust” 1:1 umsetzen wollen.

Ich wünsche dir viel Spaß bei unserem Interview wie Frauen in ihre Körperlust kommen und warum dies so unglaublich wichtig für uns ist.

Von Herzen, Aksana.

Shownotes zum WuIP24:

  1. Was denkt Frau Farbenfroh über das Buch Körperlust statt Körperfrust*? Hier findest du die Antwort.
  2. Die Facebook-Gruppe von Frau Farbenfroh mit Inspiration und Motivation rund um das Mama sein und Wohlfühlen als Frau.
  3. Der YouTube-Kanal von Frau Farbenfroh.

Persönlicher Hinweis zum *:

Transparenz für Dich: Der Link in dieser Empfehlung ist ein Affiliate-Link, d.h. wenn du dich zum Kauf eines Produktes über diesen Link entscheidest, dann erhalte ich eine kleine Provision für meine Empfehlung. Für dich entstehen selbstverständlich keine höheren oder zusätzlichen Kosten. Diese Empfehlung spreche ich aus, weil ich von dem Produkt zu 100% überzeugt bin. Ich wünsche dir viel Vergnügen.

Bildnachweis:

Alle Rechte für Bilder in diesem Artikel liegen beim jeweiligen Interviewgast. Ich danke für die Genehmigung der Nutzung für diesen Podcast-Artikel.