WuIP9| Selbstbestimmte Sexualität und #METOO – mit Claudia Elizabeth Huber

Claudia Elizabeth Huber hat einen ungewöhnlichen Beruf, denn sie ist ein Sexcoach.

Was macht ein Sexcoach?

Mit dieser Frage bist du nicht alleine. Claudia Elizabeth Huber erklärt genau das im Interview mit mir. Sie gibt einen spannenden Einblick in ihre Arbeit und geht in dieser Episode besonders auf die selbstbestimmte Sexualität und persönliche Grenzverletzungen ein. Auch hat sie einen klaren Standpunkt zur aktuellen #METOO-Bewegung, die sie klar darstellt und mit ausführlich mit Beispielen begründet.

Im WuIP9 erfährst Du:

  1. Was macht eine Sexcoaches.
  2. Wie Selbstbestimmung in der Sexualität gelebt werden kann.
  3. Was du für die Zusammenarbeit mit einem Sexcoach wissen musst.

Sexuelle Wünsche aussprechen?

Obwohl wir in einer Zeit leben, wo alles möglich ist, ist es lange noch nicht selbstverständlich offen über sexuelle Wünsche und Sehnsüchte zu sprechen. Viele sexuelle Themen unterliegen einem Tabu über die man gar nicht oder wenn, dann nur im Verborgenen spricht. Aus diesem Grund hoffe ich, dass Gespräche, wie in diesem Interview mit Claudia Elizabeth Huber, konkrete Einblicke in die Arbeit eines Sexcoaches geben und damit auch eine Inspiration sind sowie zu einem offenen Dialog über Sexualität einladen.

Alles Liebe, Aksana.

Shownotes zum WuIP9:

  1. Claudia Elizabeth Hubers’ Webseite
  2. Claudias’ Buch: So komm SIE zum Orgasmus* – Ratgeber für Männer in Beziehung zu Frauen ohne Orgasmus
  3. Coaching mit Claudia Elizabeth Huber: Buche bei Claudia ein Kurzcoaching von bis zu 3 Stunden über Telefon oder Skype und nenne den Gutscheincode INTIM. Dann erhältst du 50 EUR Rabatt. In einem solchen Kurzcoaching können Fragen rund um das Thema Orgasmus, Grenzen, Lustlosigkeit und intensives Erleben besprochen werden. Anfragen bitte direkt an Claudia richten.
  4. Meine Empfehlung im Podcast: Du möchtest mehr über die hormonfreie und sichere Verhütung erfahren? Dann sind Anne und Marcus, die Fruchtbarkeitsexperten, die erste Adresse dafür. Von ihnen habe ich das wertvolle Wissen über die Bestimmung der fruchtbaren und unfruchtbaren Tage kennengelernt. Sie geben ihr Wissen in Online Kursen*, E-Books und persönlichen Coachings an alle Interessierte weiter.

Persönlicher Hinweis zum *:

Transparenz für Dich: Der Link in dieser Empfehlung ist ein Affiliate-Link, d.h. wenn du dich zum Kauf eines Produktes über diesen Link entscheidest, dann erhalte ich eine kleine Provision für meine Empfehlung. Für dich entstehen selbstverständlich keine höheren oder zusätzlichen Kosten. Diese Empfehlung spreche ich aus, weil ich von dem Produkt zu 100% überzeugt bin. Ich wünsche dir viel Vergnügen.